Abfallwirtschaft Heidekreis

Entsorgungsfachbetrieb
0800 11 238 11

AHS ist Ihr Partner für die gewerbliche Entsorgung

Die Abrechnung erfolgt über die AHS (Abfallwirtschaft Heidekreis Service GmbH), ein Tochterunternehmen der AHK. Bei unseren gewerblichen Behältern wird die Mehrwertsteuer von 19% ausgewiesen. Firmen und Betriebe haben so die Möglichkeit des Vorsteuerabzugs.

Gewerbecontainer

gewerbecontainer_ahs.jpg
Volumen: 1.100 Liter nur für
Restabfälle zur Beseitigung
Abfuhr: variabel
Termine: siehe Abfuhrzeiten
Preise: siehe Entgeltliste
Bestellung: AHS
Gewicht: 450 kg mit Inhalt

240L Restmülltonne

restmuelltonne_240l.jpg
Volumen: 240 Liter nur für
Restabfälle zur Beseitigung
Abfuhr: alle 4 Wochen
Termine: siehe Abfuhrzeiten
Bestellung: AHS
Entgelt: 145,92 € / Jahr
plus MwSt.
(13 Leerungen)
Gewicht: 96 kg mit Inhalt

120L Restmüll

restmuelltonne.jpg
Volumen: 120 Liter nur für
Restabfälle zur Beseitigung
Abfuhr: alle 4 Wochen
Termine: siehe Abfuhrzeiten
Bestellung: AHS
Entgelt: 72,96 € / Jahr
plus MwSt.
(13 Leerungen)
Gewicht: 40 kg mit Inhalt

60L Restmüll

restmuelltonnen_60l.jpg
Volumen: 60 Liter nur für
Restabfälle zur Beseitigung
Abfuhr: alle 4 Wochen
Termine: siehe Abfuhrzeiten
Bestellung: AHS
Entgelt: 36,48 € / Jahr
plus MwSt.
(13 Leerungen)
Gewicht: 40 kg mit Inhalt

Papiercontainer

papiertonne_1100l.jpg
Volumen: 660 Liter | 1.100 Liter
Abfuhr: 660 Liter
alle 4 Wochen

1100 Liter
alle 4 Wochen oder kürzer
Termine: siehe Abfuhrzeiten
Bestellung: AHK
Gebühren: keine
Gewicht: 450 kg mit Inhalt

240L Papiertonne

papiertonne_240.jpg
Volumen: 240 Liter
Abfuhr: alle 4 Wochen
Termine: siehe Abfuhrzeiten
Bestellung: AHK
Gebühren: keine
Gewicht: 96 kg mit Inhalt

Gelbe Tonne 240 Liter

Gelbe Tonne 240 Liter.jpg
Volumen: 240 Liter
Abfuhr ab 2021: alle 4 Wochen
Termine: siehe Abfuhrzeiten
Bestellung: AHK
   
   
   

Gelbe Tonne 1100 Liter

Gelbe Tonne 1100 Liter.jpg
Volumen: 1.100 Liter
Abfuhr: alle 2 Wochen
Termine: siehe Abfuhrzeiten
Bestellung: AHK
Besonderheit: nur für Wohnanlagen &
Gewerbetriebe
   
   
 
 

Hinweise

Hier geht's zum Kontaktformular

Erleichterte Beantragung von Stundungen und Abwendung von Vollstreckungsmaßnahmen
Vor dem Hintergrund der aktuellen Covid-19-Epidemie und aufgrund der dadurch hervorgerufenen beträchtlichen, wirtschaftlichen Schäden hat die Abfallwirtschaft Heidekreis (AHK) beschlossen, den betroffenen Gewerbetreibenden Erleichterungen zur Zahlung ihrer Gebühren oder Entgelte zu gewähren.

Hierzu wird die Möglichkeit gewährt, eine Stundung zu beantragen. Diese bezieht sich zunächst nur auf die für 2020 fälligen Beträge und soll dahingehend gelockert werden, dass eine vereinfachte Antragstellung ausreichend ist.

Der Antrag auf Stundung der Beträge befindet sich auf der Homepage der AHK unter der Rubrik Geschäftskunden -> Formulare und ist unter Angabe der besonderen Gründe auch in Bezug auf die Beeinflussung durch die Covid-19-Epidemie bei der AHK zu stellen.

Drohen aktuell Vollstreckungsmaßnahmen kann hierfür außerdem Vollstreckungsaufschub mit diesem Formular beantragt werden.

Morgens raus 
Bitte am Abfuhrtag bis um 6 Uhr sichtbar an die Straße stellen:
Biotonnen Gelbe Säcke
Gartentonnen Sperrabfall
Papiertonnen Strauchschnitt
Restabfallbehälter Weihnachtsbäume

Bestellen und reparieren 
Abfallbehälter können grundsätzlich nur von Grundstückseigentümern bestellt werden. Der Tausch, die Aufstellung und die Abholung von Behältern wird pauschal mit 16,82 € berechnet.

Defekte Behälter werden repariert. Wenn das nicht geht, tauschen wir ohne Kostenberechnung aus (wenn kein Eigenverschulden vorliegt).