Abfallwirtschaft Heidekreis

Entsorgungsfachbetrieb
0800 11 238 11

Neue Abfuhrzeiten für Bio- und Gartentonnen

AHK schafft neue Sammelgebiete

Jahr für Jahr verzeichnet die AHK eine Zunahme der aufgestellten Bio- und Gartentonnen, besonders auch zu Beginn der jetzigen Gartensaison ist die Nachfrage groß. Mittlerweile werden rund 5300 Gartentonnen und rund 30.000 Biotonnen für Laub, Moos und Rasenschnitt, aber auch für Gemüse und Obstreste genutzt.

„Dieser Zuspruch freut uns sehr. Nun müssen wir neue Sammelgebiete bilden.,“ kündigt der Leiter der Logistik, Jan Hendrik Pochardt an. In der Folge werden die Abfuhrzeiten vielerorts umgestellt. Eine Benachteiligung der betroffenen Haushalte will die AHK vermeiden. Wird der 14tägliche Abfuhrrhythmus der Bio- und Gartenbehälter durch die Änderungen einmalig um mehr als 3 Tage überschritten, bietet der Abfallbetrieb zur Überbrückung einen zusätzlichen Abfuhrtermin an, einen sogenannten Sondertermin.

Eine Mitteilung über die neuen Leerungszeiten und Sondertermine erhalten die betroffenen Haushalte zwischen dem 25. April und dem 06. Mai durch die Post. Die neuen Zeiten gelten ab dem 9. Mai. Ab diesem Zeitpunkt stehen sie im Online-Kalender zur Verfügung. Zudem können die Nutzerinnen und Nutzer dann auch die Abfall-App aktualisieren.

 
zurück